Bitte schreiben Sie uns!




 

Die Sennereigenossenschaft Fügen wurde 1934 von 29 Mitgliedern/Bauern gegründet. Heute ist die Zillertaler Heumilch-Sennerei eine Genossenschaft, die derzeit aus ca. 270 Mitgliedern besteht und jährlich etwa 13,5 Mio. Kilogramm Milch verarbeitet.

In der Zillertaler Heumilch-Sennerei wird ausschließlich reinste Heumilch verarbeitet. Die Herstellung von Heumilch ist die ursprünglichste Form der Milchgewinnung und ist an den Lauf der Jahreszeiten angepasst und stammt aus den Gemeinden des mittleren Zillertals.

Ein Besuch in der Schaukäserei lohnt sich für Groß und Klein. Ein Film veranschaulicht die Veredelung der Milch und gewährt Ihnen einen Einblick in die Arbeitswelt der Sennerei. Anschließend beobachten Sie den Käsemeister bei der Verarbeitung von Milch zu Käse und erhalten bei der Führung Informationen zum Produktionsablauf.

Das hauseigene Käserei-Museum vermittelt einen Eindruck in die Käseproduktion vor 100 Jahren und zeigt Geräte und Hilfsmittel, die zur Herstellung verwendet wurden.

Besuchen Sie nach der Führung mit Verkostung den Sennerei-Laden und nehmen Sie ein Stück Zillertal mit nach Hause!

 

Besuchen Sie unsere Gruppenangebote mit Führungen in der Sennerei sowie weitere Pauschalangebote für Gruppen-/Vereinsreisen hier.

Sennerei Fügen