Gauderfest

 

2- oder 3-Tagesfahrt

04.05. – 05.05.2019 oder 03.05. – 05.05.2019

 

2-Tagesfahrt: Freitag bis Sonntag

3-Tagesfahrt: Donnerstag bis Sonntag

Man feiert im Tal schon den Frühling und somit das berühmte Gauderfest in Zell am Ziller. Das Gauderfest, immer am 1. Sonntag im Mai, ist ein offenherziger Blick ins Innerste des Zillertales und seiner Traditionen.

Das größte Frühlings- und Trachtenfest Österreichs ist erst vor kurzem ins Verzeichnis UNESCO Kulturerbe aufgenommen worden. Als eines der ältesten Volksfeste im Alpenraum erfreuen sich jährlich zahlreich Besucher am umfangreichen Programm.

Einer der Höhepunkte des Gauder ist die große Feldmesse mit anschließendem Trachtenumzug, wo die reiche Tradition der Region und des ganzen Landes besonders eindrucksvoll zum Ausdruck gebracht wird. Fast 3.000 Teilnehmer wirken jedes Jahr beim größten Trachtenumzug Österreichs mit.

2-Tagesfahrt

Programm:
1. Tag: Anreise, Begrüßungsschnapsl im Zillertaler Schnapsglas, Fahrt mit dem Dampfzug der Zillertalbahn mit Musik und Schnapsl, Musikalische Unterhaltung am Festplatz und im Festzelt; nachher gibt es in Zell Tanz und Unterhaltung bis spät in die Nacht
2. Tag: Großer Festumzug mit Musikkapellen, Trachtengruppen, ca. 2000 Teilnehmer, Musik und Unterhaltung bis 18 Uhr, anschließend “Servus” und eine gute Heimreise

 

Leistungen:

 

 

3-Tagesfahrt

Programm und Leistungen wie bei der 2-Tagesfahrt, zusätzlich:

  • 1 x Übernachtung mit Halbpension
  • Besichtigung einer Speckselche oder Käserei

 

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Gauderfestes: www.gauderfest.at

Senden Sie uns Ihre Gruppenanfrage